Titel

Dieser Artikel bietet einen Überblick über in Obsidian gebräuchliche Titel, sowohl weltliche, militärische als auch geistliche, oder zB Ehrentitel.

Dieser Artikel wird mit der Zeit wachsen.

(Anmerkung: Die Titel sind unter der Annahme erfunden worden, dass die Sprachen von Obsidian nichts mit Deutsch, Englisch usw. zu tun haben, sondern nur ins Deutsche übersetzt wurden. Daher gibt es eigentlich keinen "König", "Herzog" oder "Baron" in Obsidian; sondern eben "Khûm", "Khero" oder "Nay")


Zentralpadalische Menschenreiche allgemein: (Andar, Tletanarc, Lund, Valin, Baronienbund)

Khûm – König
Khûma - Königin
Khûmghor – Vizekönig, Truchsess, Stellvertreter des Königs (wörtl.: Platzhalter d. Königs)
Khûmghora - Vizekönigin
Khûmgayan – Thronfolger eines Königs (wörtl.: Königsprinz)
Khûmagayan – Thronfolger einer Königin
Khûmgayana – Thronfolgerin eines Königs
Khûmagayana – Thronfolgerin einer Königin
Khero – Herzog
Khera - Herzogin
Kherogayan - Thronfolger eines Herzogs (wörtl.: Herzogsprinz)
(weitere Formen wie beim Khûm)
Shavou – Fürst
Shava - Fürstin
Shavougayan – Thronfolger eines Fürsten (wörtl.: Fürstenprinz)
(weitere Formen wie beim Khûm)
Nay – Baron
Naygayan – Thronfolger eines Barons (wörtl.: Baronsprinz)
(weitere Formen wie beim Khûm)

Say/Saya - Allgemeiner Adelstitel, der allen Adeligen als Anrede zusteht
Saygo/Sayga - Allgemeiner Adelstitel, der allen Söhnen von Adligen zusteht, die nicht die Thronfolger ihrer Eltern sind, bzw. deren Eltern dem Titularadel angehören

Rhobashi/a – Kanzler(in)


Baronienbund:

Hadnay(a) – Hochbaron(in) (für eine gewisse Zeitspanne gewählter Sprecher des Baronienrats)



West-Qescal:

Osgan/Oxcan - Herrscher, vergleichbar mit einem Fürsten; gleichzeitig Hohepriester des Unsugu/Unxucu-Kultes



Shinovi-Stadtstaaten:

Naharen(a) - Stadtherr(in) (gewählter Vorsteher einer shinovischen Großstadt)
Haren(a) - Ratsherr(in) (Mitglied des Stadtrates einer shinovischen Großstadt)

Dâron - Patron (Vormund und Lehrer junger Shinovi, der diese auch finanziell versorgt) (geschlechtsneutrale Bezeichnung)


Militärische Ränge d. Festungstruppen, oder Usbini; aufsteigend:

Rani - Einfacher Soldat. Kettenhemd und Kettenhose, Tilar (Kurzschwert) im Brustgeschirr

Kelvo - Patrouillienführer (5 Leute). silberne Brünne, Arm- und Beinschienen, Tilar im Brustgeschirr

Surni - Anführer einer Unica (10 Leute). goldene Brünne, Arm- und Beinschienen. Tilar im Brustgeschirr und Uveca (Kurzspeer) im Rückengehänge.

Kebana - Anführer einer Kohorte (100 Leute). goldene Brünne, Arm- und Beinschienen. Scharlachrotes Halstuch, goldener Halbhelm. Tilar im Brustgeschirr, Uveca im Rückengehänge und Toscar (Langschwert) im Rückengehänge.

Inravi - Anführer einer Legio (1000 Leute). vergoldete Brünne, Arm- und Beinschienen. Blaues Halstuch, goldener Vollhelm. Tilar im Brustgeschirr, Uveca und Toscar im Rückengehänge. Reittier.

Kenvar - Anführer einer Maxima (10.000 Leute, nur theoretisch.
Der einzige Kenvar der Shinovi ist gleichzeitig der Anführer aller shinovischen Truppen im Kriegsfall). Individuelle Rüstung mit zahlreichen Prunkzeichen.



Rothaî-Stämme:

Cargh Chrûigh - Oberster Häuptling
Chrûigh - Häuptling bzw. Vorstand einer aus mehreren Clans bestehenden Gemeinschaft
Sîocgh - Dorfvorstand bzw. Vorstand eines Clans


(rs)

 


Hättest Du gewusst...

... dass man auf Obsidian zwei Kontinente kennt, Padalis und Iyuma?

... dass die Worisianna lange glaubten, ein sprechender Hengst namens Balsagator habe ihnen das Reiten beigebracht?

... dass die Cilither an einen doppelgesichtigen Gott von Licht und Finsternis namens Rasílu glauben?