FAQs

Was darf nicht veröffentlicht werden?

Verstösse gegen das Copyright:
Die Werke anderer als seine eigenen auszugeben ist nicht nur äußerst peinlich, sondern wird auch strafrechtlich verfolgt. Solche Einsendungen werden von uns entfernt.
Solltest Du Dir nicht sicher sein, ob Du bestimmtes Material verwenden darfst, so kontaktiere bitte den Urheber und bitte um dessen Erlaubnis!
Am besten wäre etwas schriftliches - gibt dem Urheber IMMER den Link zu unserer Seite, damit er/sie sich selbst ein Bild machen kann!
In diesem Fall schickt es sich auch an, lobend zu erwähnen, von wem die Inspiration kam.

Also, nochmal: Veröffentlichung von fremden Materialien AUSSCHLIESSLICH mit ausdrücklicher Erlaubnis des Urhebers!


Diskriminierung, Hetze o.ä.
Rassistische, pornografische und gewaltverherrlichende Inhalte haben auf dieser Internet-Seite nichts verloren. Beiträge, die andere Benutzer oder Gruppen in ihrer Würde verletzen werden nicht veröffentlicht, bzw. bei irrtümlicher Veröffentlichung sofort gelöscht!


Wo liegt denn da die Grenze?
Auch in einer Fantasy-Welt kommt es natürlich zu kriegerischen Auseinandersetzungen, Verbrechen aber auch zu erotischen Momenten.
Im eigenen Sinne möchten wir Autoren und Künstler bitten, daran zu denken, dass auch jüngeres Publikum diese Internet-Seite besucht. Bitte zeichnet Eure Werke mit einem entsprechenden Vermerk aus.
Wo genau Kunst aufhört und Gewaltverherrlichung anfängt ist eine uralte Frage. Im Zweifelsfall wird das Team das besprechen und entscheiden.


Was soll ich unternehmen, wenn ich einen Verstoß sehe?
Wir möchten alle Interessierten User bitten, uns bei Verstössen eine Mitteilung zu senden. Uns allen liegt eine funktionierende Community, die Spaß macht, sehr am Herzen.


Wie veröffentliche ich etwas?
Bilder können in der Fotogalerie im jeweiligen Fotoalbum veröffentlicht werden.
Bei Texten, Geschichten etc. hast du die Möglichkeit einen Artikel zu schreiben.
Der Artikel muss nicht zwangsläufig deinem kompletten Werk entsprechen.
Orientiere dich am besten an den Artikeln, die schon da sind - du wirst sehen, dass es eine gewisse Ordnung gibt, nach der sie eingeteilt sind.
Aber keine Angst: Solltest du nicht wissen, wie du den Artikel einordnen sollst - ein Admin wird das gerne für dich machen.


Ich würde ja gerne ein Video (eine PDF-Datei, eine Musikdatei...) einbauen, aber ich habe keinen eigenen Webspace.
Für Dateien, die nicht innerhalb des Systems hochgeladen werden können, stellen wir nach Absprache und Möglichkeit gerne Webspace zur Verfügung.


Was gehört in so ein Projekt alles hinein?
Grundsätzlich kann man folgendes sagen: Ein Projekt kann aus verschiedenen Bestandteilen bestehen: Karten, Bilder, Texte, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Natürlich gilt, je mehr Info, desto besser - aber scheut nicht davor zurück, auch Projekte zu veröffentlichen, in denen es keine Bilder/keinen Text gibt - es wird sich sicherlich jemand finden, der euch gerne dabei unterstützt!
Grundsätzlich gilt: Je vielfältiger ein Projekt, desto interessanter wird es. (Es sollte natürlich trotzdem auf Qualität geachtet werden.)


Mein Artikel wurde nicht freigeschaltet!
Das kann zwei Gründe haben:
1. Das Team hat grade nicht so viel Zeit oder hat es einfach vergessen.
2. Dein Artikel ist momentan nicht veröffentlichbar.
Das kann den Grund haben, dass ein Regelverstoß vorliegt, oder dein Artikel noch unausgereift ist, und du noch etwas daran bearbeiten müsstest.
In beiden Fällen schafft eine Mail oder PN bestimmt Klarheit!


Verlinkung und Upload von Bildern?
Generell sollte man immer darauf achten, dass die Dateien nicht riesig groß werden.
Bitte verlinkt nur von Seiten, wo das ausdrücklich erlaubt ist.
Viele Webspace-Anbieter wollen keine Verlinkungen von anderen Seiten auf ihre Bilder - und das aus gutem Grund (Traffic-Kosten!)
Wir als Projekt respektieren diese Richtlinien, und werden Verstöße dementsprechend behandeln.


Wer entscheidet, was offiziell in den "Kanon" von Obsidian aufgenommen wird?
Das entscheidet der Chefentwickler, in Absprache mit den Administratoren, und falls nötig auch in Absprache mit dem Urheber des jeweiligen Projekts.
Grundsätzlich sind wir sehr offen gegenüber Veränderungen in unserer Welt, dennoch kann es sein, dass wir Projekte ablehnen - zum Beispiel, weil sie mit dem vorhandenen Material nicht funktionieren, oder weil sie anderem, noch nicht veröffentlichten Material widersprechen würden.
In solchen Fällen werden wir über das Problem diskutieren, entweder im Forum oder per PNs, und eine für alle annehmbare Lösung finden.


Was bedeutet "Kanon"?
Kanon meint in diesem Zusammenhang die "offiziell zu Obsidian gehörenden" Informationen.
Es kann sein, dass ein Projekt trotz guter Qualität nicht in den Kanon aufgenommen werden kann, weil es zB Widersprüche zu existierendem Material gibt, oder es aus anderen Gründen nicht ins Konzept passt.
Wenn ein Projekt "offiziell" wird, dann wird es zum Bestandteil Obsidians, und damit zum "Fakt". Daher müssen wir Projekte prüfen und durchsehen, ob wir damit einverstanden sind.
Ein Beispiel für einen möglichen Konflikt:
Obsidian ist eine Fantasy-Welt, in der es laut Definition weder Elektrizität noch Dampfkraft noch Schießpulver gibt (weil damit die Grenzen zur "Steampunk"-Welt überschritten werden würden.)
Würde also nun ein Autor einen Text schreiben, in dem von einem Volk berichtet wird, dass das Schießpulver kennt, würden wir diesen Text aller Wahrscheinlichkeit nach nicht in den Kanon aufnehmen können - er würde einige grundliegende Fakten zu Obsidian über den Haufen werfen, was enorme Konsequenzen für das existierende Material hätte.

 


Hättest Du gewusst...

... dass die kuppelförmigen Zelte der Azzarri "Riteena" genannt werden?

... dass der mächtige Strom Enti'yectah Anávrin und Hernatria voneinander trennt?

... dass "Fartee" worisiannische Dorfgemeinschaften sind?